Wahta – Ahornwasser

Entdeckt vor mehr als 500 Jahren durch die kanadischen Ureinwohner – per Zufall, weil ein Eichhörnchen auf einem Ahornzweig kaute. So entdeckten die Ureinwohner eine Süßigkeit und fanden auch noch ein Mittel gegen Skorbut. Ahornwasser wird direkt am Baum geerntet, ist naturbelassen und nicht verarbeitet. Es enthält 46 Nährstoffe – Vitamine, Mineralien, Elektrolyte, Polyphenole – und erfrischt auf natürliche Weise mit einer einzigen Zutat. Nicht nur pur, sondern auch als Basis von Smoothies, Tee oder Kaffee oder on the rocks.

Wahta – Ahornwasser 500ml

Wissen, wo es herkommt. Wie entsteht Wahta – Ahornwasser?